Merkliste

Top-Reisen für Anspruchsvolle – TP Tour Project veröffentlicht den Select-Katalog 2019

„Das Original ist besser als jede Kopie“ – dass dieses Sprichwort eine große Portion Wahrheit enthält, davon konnten sich die Besucher der RDA Group Travel Expo in Köln überzeugen. Dort hatten sie den Vergleich zwischen dem neuen Select-Katalog von TP Tour Project und einigen Produkten von Mitbewerbern des Paketers, die nun ebenfalls diese Nische für sich entdecken. „Unsere Kunden wissen, dass wir nicht nur kreative Köpfe haben, die immer wieder etwas Neues für die Branche umsetzen“, betont Pedro Paredes, Mitglied der Geschäftsführung von TP Tour Project. „Sondern auch auf eine langjährige Erfahrung im Bereich hochwertige Produkte zurückblicken können. Davon profitieren die Bus- und Gruppenreiseveranstalter enorm, denn wir haben nicht nur die am besten geeigneten Hotelpartner und Leistungsträger an der Hand, sondern auch das Know-how, was bei den Reisenden ankommt, worauf diese Wert legen und was ihnen wirklich wichtig ist. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die Select-Reisen zu einer sehr starken Marke und zu einem Tool für erfolgversprechende Touren entwickelt. Das honorieren unsere Partner und dafür sagen wir ‚Danke‘.“

Der Select-Katalog 2019 von TP Tour Project zeigt einmal mehr die Kompetenz des Paketreiseanbieters aus Wettenberg für handverlesene Reisen mit dem gewissen Etwas. „Unsere Select-Reisen bedeuten nicht einfach nur Luxus, sondern werden durch außergewöhnliche Erlebnisse, die die Urlauber weder im Reisebüro, noch im Internet buchen können, geprägt“, erläutert Geschäftsführer Serhat Götz. „Diese exklusiven Momente kann man nur innerhalb einer Gruppe auf einer Select-Reise genießen, das macht den Charakter dieser speziellen Touren aus.“ Ein Beispiel einer neuen Select-Tour für die nächste Saison ist eine viertägige Reise ins Riesengebirge, auf der die Gäste in einem romantischen Schlosshotel übernachten, dessen luxuriöse Zimmer liebevoll mit historischen Möbeln ausgestattet sind. Auch das Programm mit einer Fahrt vorbei an den Gletschern, Bergseen und felsigen Flanken des Riesengebirges, einem Besuch der außergewöhnlichen Stabkirche Wang und der Besichtigung einer traditionellen Keramikmanufaktur trägt zur besonderen Atmosphäre dieser Reise bei.

Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern