Merkliste

So arbeiten wir

Informationen für Neukunden

1. Sie fragen an

Ihre Anfrage können Sie per Telefon, Brief, Fax, E-Mail oder direkt über unsere Internetpräsenz an uns richten.

2. Wir erstellen für Sie

Handelt es sich um die Ausarbeitung einer individuellen Anfrage, erhalten Sie von uns ein REISEAN­GEBOT, welches Sie bei Annahme unterschreiben. Sie erhalten dann von uns die REISEBESTÄTIGUNG für Ihre Unterlagen. Wünschen Sie ein Angebot zu einer Katalogreise, erhalten Sie gleich eine REISEBESTÄTIGUNG, die aber ohne ihre Unterschrift wie ein Angebot anzusehen ist. Entscheiden sie sich für die Einbuchung,  haben wir somit Ihnen und uns einen Arbeitsgang gespart.

3. Unsere Angebote/Bestätigungen enthalten

Für die Erstellung der Angebote optionieren wir in den meisten Fällen Kontingente bei Hotels, Fähren, Flusskreuzfahrtschiffen, etc. Mit den Angeboten/Bestätigungen erhalten Sie dann als Service-Leistung - um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern - die Original-Hotelprospekte (bzw. Schiffsfolder) oder eine sogenannte "TP HOTEL-INFO", die Ihnen in Text und Bild unser Vertragshotel / -schiff prä­sentiert.

In unseren Angeboten ist ebenfalls die Optionsfrist genannt, bis zu der wir Ihnen die Einbuchung ga­rantieren können. Erhalten wir bis zu diesem Termin Ihre Zusage, bestellen wir die gewünschten Leistungen.

Um immer einen optimalen Preis zu erzielen, halten wir in manchen Fällen mehrere Kontingente ver­schiedener Hotels in einem Raum und vergeben die Hotelnamen erst bei Kenntnis der defi nitiven Gruppengröße (ca. 2 – 4 Wochen vor Anreise). Diesen Preisvorteil geben wir selbstverständlich an Sie weiter.

Unsere genannten Preise sind Nettopreise und gelten in der Regel ab 20 zahlenden Personen bei Übernachtungen im Doppelzimmer / 2er-Kabine. Weitere Zuschläge (Belegung in Einzelzimmer / -ka­bine), sowie buchbare Zusatzleistungen werden gesondert angegeben. Wenn nichts anderes aufge­führt, erhalten sie pro 20 zahlenden Teilnehmern für die 21. Person einen Freiplatz im Einzelzimmer.

4. Sie bestätigen

Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie die gewünschte Einbuchung. Diese ist verbindlich und kann nur mangels Mindestteilnehmer am eigens dafür genannten Stornotermin storniert werden. Ihr letztmalig kostenfreier Stornotermin ist in der REISEBESTÄTIGUNG angegeben.

Nach Annahme unserer REISEBESTÄTIGUNG erhalten Sie eine Anzahlungsrechnung, die sich nach dem Reisevolumen (Kontingent x Personenpreis) richtet, zugesandt. Bei Reisen bis zu einem Gesamt­wert von 5.000,- € beträgt die Anzahlungssumme 150,- €, darüber hinaus je 250,- €.

Wenn die Zusammenarbeit positiv verläuft und das durchgeführte Auftragsvolumen ansteigt, kann auch eine reduzierte Anzahlungspauschale vereinbart werden.

5.1 Sie stornieren

Kurz vor Erreichen des letztmaligen Stornotermins erhalten Sie einen Fax-Vordruck, auf den Sie uns bitte den aktuellen Buchungsstand mitteilen und uns Ihre Entscheidung bezüglich der Durchführung bzw. Stornierung mitteilen.

Wenn Sie Ihre Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht haben, so kann die Anzahlungsrechnung auf eine andere Reise gutgeschrieben oder ausgezahlt werden. Sollte aber eine hohe Anzahl an Reisen gebucht und letztendlich keine Reise oder nur sehr wenige Reisen durchgeführt werden, so kann der Anzahlungsbetrag zur teilweisen Deckung der entstandenen Abwicklungskosten einbehalten werden.  

5.2 Sie führen durch

Teilen Sie uns bitte umgehend mit, wenn Sie die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht haben, damit die gebuchten Hotels / Reedereien von uns informiert werden können.

In Absprache mit Ihnen wird die Anzahl der fest verkauften und die der weiterhin in Option gehalte­nen Zimmer bzw. Kabinen bestimmt. Wenn gewünscht, buchen wir für Sie noch weitere Zusatzleis­tungen für die Reise nach.

21 Tage vor Reisebeginn erfragen wir per Info-Fax die Zusendung Ihrer Namensliste (Zimmer-/Kabinenliste). Nach Erhalt geben wir die Namen Ihrer gebuchten Gäste sowie Zusatzwünsche (Nichtraucher, Vegetarier, Rollstuhlfahrer, etc.) an alle Leistungsgeber vor Ort weiter. Sie erhalten dann umgehend eine Rechung – basierend auf der Teilnehmerzahl der Namensliste – mit dem voraus­sichtlichen Gesamtbetrag.

Um die pünktliche Fixierung aller Leistungen und Zusendung der umfangreichen Reiseunterlagen si­cher zu stellen, muss der Betrag bis 14 Tage vor Anreise bei uns eingegangen sein.

Da wir im Geldverkehr komplett über Online/HBCI arbeiten, können leider keine Schecks angenom­men werden.

Für Nachteile, die durch Nichteinhaltung der oben genannten Fristen entsehen, haftet der Besteller.

6. Unsere Reiseunterlagen

Ca. 1 Woche vor Reisebeginn – frühestens aber nach Eingang des vollständigen Rechnungsbetrages – werden Ihnen unsere Reiseunterlagen mit Infomaterial zur Reise, einem genauen Programmablauf, den Reisegutscheinen (Vouchern) sowie der Angabe unserer Notrufnummer bei Problemen vor Ort zugeschickt. Mit den Reiseunterlagen wird Ihnen der verantwortliche Bearbeiter genannt, den Sie unter der angegebenen Durchwahl für Rückfragen vor Reisebeginn kontaktieren können. Beachten Sie bitte, dass Sie für den Reisegast der ausgewiesene Reiseveranstalter sind und somit laut Gesetz eigene Sicherungsscheine aushändigen müssen.

Nachmeldungen bzw. kleinere Stornierungen nach Erhalt der Reiseunterlagen können – wenn reali­sierbar – per Fax abgewickelt werden.

 
7. Nach der Reise

Wir erhalten von allen Partnern vor Ort nach Reisedurchführung die Abrechnungen, basierend auf dem abgegebenen, unterzeichneten Voucher Ihres Fahrers.

Auf dieser Grundlage erstellen wir Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Ankunft eine Endabrechnung, die Ihnen eine Übersicht über die zu zahlenden Leistungen, von uns ausgefertigten Rechnungen sowie den von Ihnen geleisteten Zahlungen gibt. Ergibt der Saldo ein Guthaben, können Sie diesen mit einer anderen Reise verrechnen. Wünschen Sie dies nicht, so erhalten Sie einen Verrechnungs­scheck mit der Endabrechnung. Weist der Saldo eine Differenz zu unseren Gunsten aus, so bitten wir um Ausgleich innerhalb von 8 Tagen.

8. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf unserer Homepage www.tourproject.de im Menüpunkt "Unternehmen / AGB" herunterladen können. Gerne senden wir Ihnen diese auf Wunsch auch zu.

Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern