Merkliste

TP Tour Project: Mit neuem Select-Folder und Kreuzfahrt-Specials in Köln

Nachdem der Hauptkatalog bereits auf der Group Travel Expo in Friedrichshafen veröffentlicht wurde, packt TP Tour Project auf der Messe am Rhein den neuen Select-Folder aus. Die Select-Reisen zeichnen sich durch besonders hochwertige Übernachtungsmöglichkeiten und exklusive Programminhalte aus.

„Unser Select-Segment ist zu einer starken Marke geworden, von der unsere Kunden sehr profitieren“, erläutert Pedro Paredes, Mitglied der Geschäftsleitung. „Bus- und Gruppenreiseveranstalter verfügen damit über ein Tool für erfolgversprechende Reisen, die sich durch das gewisse Etwas von Standard-Touren abheben.“ Dabei bedeuten die Select-Reisen nicht nur Luxus, sondern auch außergewöhnliche Erlebnisse und exklusive Momente, die die Reisenden nur im Rahmen der jeweiligen Gruppenreise genießen können.

Weitere neue Produkte von TP Tour Project auf der Group Travel Expo in Köln werden einige interessante Kreuzfahrt-Specials sein. Wie bei den Select-Reisen hat der Paketer aus Wettenberg eine langjährige Erfahrung bei Fluss- und Hochseekreuzfahrten und entwickelt immer wieder spannende neue Schiffsreisen. Ob die „schönste Seereise der Welt“ mit einem Postschiff der Hurtigruten-Linie oder der Trip „Großbritannien – bis ins Wohnzimmer der Queen“, bei dem die Passagiere mit einem Kreuzfahrtschiff durch die Tower Bridge fahren – der Paketer stellt auch bei den Reisen zu Wasser seine Kreativität unter Beweis.

Als Sahnehäubchen wird TP Tour Project auch bereits Kontingente für die Winter- und Silvester-Saison 2020/21 auf der Messe dabeihaben. „Da die Bus- und Gruppenreiseveranstalter nun wesentlich früher mit ihrer Planung anfangen, setzen wir hier ein Zeichen und stellen schon 18 Monate und nicht wie sonst üblich erst ein Jahr im Voraus unsere Ideen vor“, erläutert Geschäftsführer Serhat Götz. Er wird mit seinem Team die Besucher am selben Stand wie in Friedrichshafen empfangen und über die Neuheiten informieren. „Unser Messestand hat viele Möglichkeiten für intensive Beratungsgespräche und kam auf der Messe am Bodensee bereits sehr gut bei den Kunden an“, so Serhat Götz.

Kommunikation großgeschrieben: der Stand von TP Tour Project in Köln bietet viel Raum für Gespräche.
Kommunikation großgeschrieben: der Stand von TP Tour Project in Köln bietet viel Raum für Gespräche.
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern