Merkliste

TP Tour Project mit größerem Stand in Friedrichshafen

Um ein Drittel größer als im vergangenen Jahr wird der Stand von TP Tour Project auf der Group Travel Expo in Friedrichshafen sein. Damit reagiert der Paketer aus Wettenberg auf die immer stärker werdende Resonanz seiner Kunden auf die Messe am Bodensee.

„Gegenüber der Group Travel Expo in Köln steigen die Anzahl der Besucher und Gespräche an unserem Stand in Friedrichshafen von Jahr zu Jahr“, erläutert Geschäftsführer Serhat Götz. „Aus diesem Grund erweitern wir unsere Repräsentanz auf der Messe am Bodensee.

Ich werde selbst vor Ort sein und mit den Vertriebsmitarbeitern und einigen Mitarbeitern aus der Reiseproduktion ein sehr starkes Team mitbringen.“ Wie schon gewohnt, können Besucher mit dem TP Tour Project-eigenen Reservierungstool vier Wochen vor Beginn der Group Travel Expo ihre Termine professionell vorbereiten.

Zusätzliche interaktive Bereiche – die so genannten TP-Info-Points – ermöglichen es den Messebesuchern, sich in aller Ruhe einen Überblick über die ersten Reisen für 2020 zu verschaffen und sich vorab zu informieren. „In die Koffer für Friedrichshafen packen wir zudem eine neue Druckauflage unseres moments-Kataloges, der außergewöhnliche Reisen vorstellt“, so Götz. „Dieses hochwertige Format ist bei unseren Kunden unglaublich beliebt und derzeit vergriffen.“ Für die Neuauflage kündigt TP Tour Project zahlreiche neue Blue moments an – Schiffsreisen mit dem speziellen Etwas.

Zwei weitere Neuheiten werden die Besucher am Stand des Paketers ebenfalls überraschen. Wer dazu vor der Messe bereits Informationen bekommen möchte, kann sich den neu konzipierten Newsletter von TP Tour Project abonnieren. „Eine Woche vor der GTE in Friedrichshafen werden wir das Geheimnis lüften“, verspricht Serhat Götz.

Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern