Merkliste

Fürstlich residieren - Schlösser-Reise durch Süd-Polen

Einmal Schlossherr sein - mit Tour Project kein Problem. Begleiten Sie uns auf eine ganz besondere Schlösser-Reise durch den Süden Polens. Dabei residieren Sie in den schönsten Heritage-Schlosshotels Polens inmitten historischem Ambiente. Die ehemaligen Adelssitze warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden

Palac Tlokina – Dwor Sierakow – Palac Wiechlice
Im Palasthotel Palac Tlokina, dem ersten Aufenthaltsort ihrer Reise,  nächtigen Sie fürstlich in einem modernisierten Schlosshotel nahe der Stadt Kalisz, nordwestlich von Breslau. Dort können Sie sich auf den besinnlichen Ausflug zum polnischen Wallfahrtsort Tschechstochau, in dessen Paulinerkloster das berühmte Bild der„schwarzen Madonna“ hängt und auf den Besuch des Salzbergwerks Wielicha am nächsten Tag einstimmen.
 
Im Schlosshotel Dwor Sierakow, dem zweiten Palasthotel und Hauptaufenthaltsort (3 Nächte) Ihrer Reise, werden Sie mit destilliertem Wodka empfangen, entspannen anschließend bei einem gemeinsamen Grillabend und dürfen sich auf eine Weinprobe im hauseigenen Weinkeller freuen. Das traditionell eingerichtete Dwor Sierakow liegt 30 Kilometer südlich von der heimlichen Kulturhauptstadt Polens Krakau, dem nächsten Höhepunkt Ihrer exklusiven Tour Project-Kulturreise.
 
Last but not least nächtigen Sie im Palac Wiechlice, einem  außergewöhnlichen Schlosshotel an der deutsch-polnischen Grenze. Zuvor erleben Sie eine unvergessliche Floßfahrt auf der kleinen Donau und besichtigen das atemberaubende Breslau mit seiner schmucken Altstadt und seinen malerischen Brücken.
 
Lassen Sie sich wie ein Schlossherr verwöhnen und genießen Sie Ihren fürstlichen Aufenthalt in den schönsten Schlosshotels Südpolens. Ein kulturelles Rahmenprogramm rundet  diesen Tour-Project-Trip nach Südpolen ab und wird Sie um ein ganzes Stück an Erfahrung reicher machen. Viel Spaß!
 
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern