Merkliste

„Basel Tattoo“ - Musikspektakel der Extraklasse

Ab zur „Basel Tattoo“ – nein, hier geht es nicht um Tinte auf der Haut oder bunte Körperbemalung, sondern um ein Musik- und Tanzevent der ganz besonderen Art. Der im anglo-amerikanischen Sprachraum verwendete Ausdruck „Tattoo“  steht im Deutschen für Zapfenstreich und beschreibt ein militärisches Zeremoniell.

Ende Juli wird in der Schweizer Grenzstadt zum zwölften Mal das weltweit zweitgrößte Festival für Militärmusik und Show-Formationen gefeiert. In den Festivaltagen begeistern Orchester aus der ganzen Welt das Publikum und Dudelsackformationen zaubern einen Hauch von schottischer Hochlandmystik in die historische Kulisse der Basler Kaserne.

Militärmusik, Paraden und Shows

Wie jedes Jahr führt eine große Parade durch die Basler Innenstadt und in der beliebten „Tattoo Street“ locken Köstlichkeiten aller Art die Besucher an. Bei dem gigantischen Musikspektakel kommen seit 2006 die besten und spektakulärsten Militärmusik- und Show-Formationen aus der ganzen Welt nach Basel und machen das beschauliche Städtchen am Rhein zu einer wahren Musik-Hauptstadt.

Erleben Sie mit Tour Project drei Tage in Basel (zwei Übernachtungen) während  dieses Open-Air-Highlights zwischen dem 21. und 29. Juli 2017. Neben dem Besuch (Eintritt inkl.) des „Basel Tattoo Festivals“ ist selbstverständlich auch noch eine Stadtführung durch die wunderschöne Basler Altstadt inbegriffen.

Moderne Musik und Tanzeinlagen

„Basel Tattoo“ bietet neben traditioneller Marschmusik natürlich auch klassische Ohrwürmer, moderne Popsongs und spannende musikalische Experimente. Zudem wird das gesamte Event mit fantastischen Tanzeinlagen und eindrücklichen Licht- und Feuerwerkseffekten umrahmt. Ein atemberaubendes Erlebnis für alle Zuschauer. Das „Basel Tattoo“ ist nach dem berühmten Royal Edinburgh Military Tattoo die zweitgrößte Veranstaltung seiner Art weltweit.

Besonderes Highlight in diesem Jahr: Das offizielle Repräsentations-Corps der U.S. Army und des Weißen Haus - the United States Army Old Guard Fife and Drum Corps - präsentiert sich erstmals in der Schweiz.

Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern