Merkliste
Reise merken
Italien

Venezianisches Flair zwischen Karst und Meer

6 Tage. Mit Ausflügen nach Triest, an die wunderschöne slowenische Küste, nach Pula und Porec und in das Friaul.

Reiseart
Rund- und Erlebnisreisen
Saison
2017
Zielgebiet
Italien
Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Triest

Anreise nach Triest, 5 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet.

2. Tag: Opicina – Triest (Ø 15 km)

Heute Morgen bringt Sie Ihr Bus nach Opicina, oberhalb der Stadt Triest. Hier beginnt Ihre Fahrt mit der originellen historischen Standseilbahn „Tram de Opcina“ hinunter nach Triest. Genießen Sie auf reizvollen 5 km traumhafte Ausblicke auf die Stadt und das Meer. Bei Ankunft im Herzen der Stadt erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung. Vom Kai Audace bis zum alten Leuchtturm folgen dicht auf dicht Segel, Schaufenster mit Antiquitäten, Läden und herrliche Paläste: In der Ferne ahnt man das weiße Profil von Miramare. Eines der Spitzenprodukte von Triest ist der Kaffee. Eine Kaffeepause in einem der historischen Cafés kommt fast einem Ritus gleich, an den Sie sich unbedingt halten sollten. Verbringen Sie den Nachmittag in Triest, bevor Sie am Abend ein leckeres Menü im „Caffé Tommaseo“ genießen: Seit 1830 in Familienbesitz und mit traumhafter Lage inklusive Meerblick wird Sie das historische Kaffeehaus faszinieren!

3. Tag: Slowenische Küste (Ø 80 km)

Der heutige Tagesausflug führt Sie zunächst nach Portorož und Piran. Piran überzeugt durch seine einzigartige Atmosphäre: nichts wirkt touristisch, alles authentisch: Die Menschen, die Lokale und Geschäfte. Entlang des Naturparks Strunjan führt Sie Ihre Bootsfahrt nach Izola. Die Altstadt befindet sich auf einer einstigen Insel, die durch eine Steinbrücke mit dem Festland verbunden wurde. In Koper kehren Sie in einem Café ein. Anschließend besichtigen Sie die malerische Stadt und verkosten 3 Weine während einer Weinkellerbesichtigung.

4. Tag: Pula – Limski Kanal – Porec (Ø 270 km)

Heute besuchen Sie Pula, das touristische und kulturelle Zentrum Istriens. Natürlich inklusive des alten Amphitheaters die zweitgrößte Arena des römischen Reiches. Anschließend geht die Fahrt wieder gen Norden, auf dem traumhaften Limski Kanal erleben Sie eine Bootsfahrt in Richtung Vrsar. Nicht umsonst zählt der Limski Kanal zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Istriens. Porec darf ohne Übertreibung als eine Perle an der kroatischen Adriaküste bezeichnet werden. Ihre malerische Lage auf einer Halbinsel, die Altstadt mit ihren spätantiken und mittelalterlichen Gebäuden sowie den beeindruckenden venezianischen Befestigungsanlagen kennzeichnen die Stadt.

5. Tag: Friaul-Rundfahrt (Ø 200 km)

Sie erleben heute das beeindruckende Friaul. Palmanova ist ein in seiner Art einmaliger Stadttypus mit perfekt symmetrischem, neunzackigem Sterngrundriss und großem Hauptplatz. Weiter geht es nach Udine, bekannt für ihre Piazze mit venezianischem Flair und antike Palazzi, dazu gehören die Piazza Libertà, „der schönste venezianische Platz auf dem Festland“, und die arkadengesäumte Piazza Matteotti. Udine ist auch eine vornehme und gesellige Stadt. Am Spätnachmittag trifft man sich in den typischen Osterien, um „un taj di chel bon“ zu genießen: ein Glas Wein in angenehmer Gesellschaft, was auch Sie tun werden. San Daniele ist der wichtigste Ort des friulanischen Hügelgebiets und vor allem wegen seines Schinkens weltweit bekannt.

6. Tag: Heimreise

Karte

Hotel San Rocco****, Porto San Rocco (Muggia)

Im einzigen Zipfel Istriens auf italienischem Boden liegt Ihr 4-Sterne-Hotel direkt am Yachthafen im bezaubernden Ferienort Porto San Rocco, ganz nahe bei Muggia und unweit von Triest. Auf der weitläufigen Terrasse des modernen Frühstücksraumes können Sie sich herrlich beim Genuss des reichhaltigen Buffets von der Sonne verwöhnen lassen. Die 64 Zimmer, viele mit Meeresblick, sind mit Klimaanlage, kostenloser WLAN-Verbindung, LCD-Sat-TV, Safe, Minibar, Bad/WC oder DU/WC und Föhn ausgestattet. Genießen Sie Erfrischung im weitläufigen Schwimmbad mit Blick aufs Meer.

Leistungen

  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4**** Sterne Hotel in Muggia
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü im „Caffè Tommaseo“, dem ältesten Kaffeehaus in Triest
  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn von Opicina nach Triest
  • Örtliche Reiseleitung für die Stadtbesichtigung von Triest
  • Ganztägige Reiseleitung Slowenische Küste inkl. Stadtbesichtigungen in Portorož und Koper
  • Bootsfahrt von Piran nach Izola entlang Naturpark Strunjan (inkl. Aperitiv)
  • Verkostung einer landestypischen Süßspeise im Café in Koper
  • Besichtigung eines Weinkellers inklusive Verkostung von 3 Weinen
  • Ganztägige Reiseleitung Pula – Limski Kanal – Porec
  • Bootsfahrt auf dem Limski Kanal in Richtung Vrsar
  • Ganztägige Reiseleitung Friaul mit Palmanova, Udine und San Daniele
  • „un taj di chel bon“ – ein Glas Wein in einer Osteria in Udine
6 Tage ab
298,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

10.10. - 15.10. / 17.10. - 22.10. 298,-
26.04. - 01.05. / 09.05. - 14.05. / 23.05. - 28.05. /
31.05. - 05.06. / 05.09. - 10.09. / 12.09. - 17.09.
319,-
Einzelzimmerzuschlag (bis 04 EZ) 135,-
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern