Merkliste

Tour Project kooperiert ab März mit renommierten Logistikpartner DHL

Ab März 2014 wird Tour Project beim Versand von Reisedokumenten auf DHL als renommierten Partner in der Logistikbranche zurückgreifen. Der Kunde erhält die weiterhin hochwertigen Reiseunterlagen – u.a. mit Vouchern, Gebietsprospekten und Zusatzinformationen - ab sofort nach Wunsch entweder an die gewohnte Geschäftsadresse, an eine Packstation oder an einen der über 60.000 bundesweiten Paketshops geliefert. Damit der Kunde jederzeit über den Status seiner Sendung informiert bleibt, erhält der Kunde bei Versand der Reiseunterlagen als Serviceleistung von Tour Project eine Email mit seiner persönlichen Sendungsverfolgsnummer zugesendet. Somit kann er jederzeit prüfen, an welchem Standort seine Reiseunterlagen sich aktuell befinden und wann sie voraussichtlich zugestellt werden.

Ein weiterer Vorteil ist die Reduzierung der Lieferzeit auf max. 1-2 Werktage und die flexible Versendung von Unterlagen durch Tour Project bis zu 2 x pro Tag: "Wir reagieren auf die immer stärker steigenden Anzahl der Durchführungen zwischen April und Oktober und bieten dem Kunden nun mehr Flexibilität: kurzfristige Unterlagen können wir auf Wunsch bis 19:00 Uhr einliefern und sogar am nächsten Werktag liefern lassen." erläutert Marketingleiter Pedro Paredes Cuadrado.

Die Pakete werden darüber hinaus ab sofort mit dem Label "GoGreen" klimaneutral versendet – ein Teil der Versandkosten wird durch DHL zum Ausgleich der Emissionen beim Versand in international anerkannte Klimaschutzprojekte investiert.