Merkliste
Reise merken
Italien

„La vita è bella”auf Schloss Toblino

4 Tage. Tauchen Sie vollständig in die frühlingserwachende Berg- und Seenland-schaft des Trentino und des Gardasees ein.

Romantisches Dinner auf Schloss Toblino

Heute Abend (ca. 18 Uhr) öffnet das Restaurant des romantischen Schlosses Toblino für Sie. Im stimmungsvollen Schlossrestaurant genießen Sie die köstlichen Gerichte der Gegend des Gardasees und den lokalen Trento DOC Wein. Ein Musiker wird Sie während des Abends mit italienischen Liedern unterhalten, sodass Sie ganz in das Dolce Vita eintauchen. Gegen 21 Uhr fahren Sie zurück zum Hotel.

Reiseart
Exklusiv bei TP
Saison
2020
Zielgebiet
Italien
Beschreibung

1. Tag: Anreise an den Gardasee

In unserem ausgewählten Partnerhotel am Gardasee werden Sie bereits mit einem Willkommensdrink erwartet. 3 x Übernachtung/HP.

2. Tag: Gardaseerundfahrt und Weinkellerei (Ø 185 km)

Vom nördlichen Gardasee aus fahren Sie entlang des östlichen Ufers, um die schönsten Orte zu entdecken: Malcesine mit seiner mittelalterlichen Skaglierburg, Garda, aus dem der Gardasee im 12. Jahrhundert seinen Namen erhielt, Torri del Benaco, ein hübsches kleines Hafenstädtchen, Sirmione, das allein schon aufgrund seiner Lage auf einer schmalen Halbinsel sehenswert ist. Auf der Rückfahrt legen Sie im Raum Lazise / Bardolino einen Genuss-Stopp ein: In einer Weinkellerei wird Ihnen alles Wissenswerte zur Weinproduktion in der Region des Gardasees erklärt, Sie besichtigen den Weinkeller und natürlich genießen Sie auch verschiedene Weine und einen kleinen Imbiss. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Geschmäcker des Trentin (Ø 70 km)

Heute begleitet Sie Ihre Reiseleitung zu einer Panoramafahrt durch die schönsten Täler der Region. Die Wein- und Geschmacksstraße führt vom Gardasee an den malerischen Seen von Tenno und Toblino mit dem berühmten Schloss vorbei. Am Varone Wasserfall wird Ihr erster Halt sein. Dieser ungewöhnliche Wasserfall entsteht durch das türkisblaue Wasser des Wildbachs, der unter dem spektakulären Tenno-See fließt. Der Wasserlauf stürzt in eine 73 m tiefe, durch die unaufhörliche Wucht des Wassers gegrabene Schlucht. Das Wasser hat auch zwei Grotten gebildet, eine tiefer gelegene und eine höher gelegene, wo man das Wasser in den Berg fließen sehen kann. Um diese mystische Schönheit der Natur genießen zu können, wurden Treppen, Treppenabsätze und Brücken gebaut, sodass Sie alles sicher entdecken können (Eintritt inklusive). Weiter fahren Sie nach Canale di Tenno, ein altes unversehrtes mittelalterliches Dorf, das auf den Trentiner Hügeln des Gardasees ruht und für seine charakteristische Siedlungsstruktur bekannt ist. Bewundern Sie das Naturschauspiel Tenno-See, er liegt wie ein türkisfarbener Edelstein eingefasst in das Grün der Wälder. (Für Gäste, die nicht gut laufen können, empfehlen wir statt Canale di Tenno Arco zu besichtigen.) In Fiavè legen Sie einen Stopp in einer Käserei ein, direkt vor dem Kuhstall erfahren Sie einiges über die Arbeit, die dort geleistet wird und Sie erhalten eine Kostprobe von Käse, Speck und Salami. Anschließend besuchen Sie eine Imkerei, wo Sie verschiedene Honigarten verkosten und alles Wissenswerte über den Honig und die Bienenwelt erfahren. Danach geht es zu einer Grappaverkostung in eine Distillerie. (Der Ablauf der Programmpunkte kann sich ändern.) Im Anschluss (nach einem möglichen Erfrischungsstopp im Hotel) kehren Sie zurück zum Lago di Toblino. Er gilt als einer der romantischsten Seen der Gegend. Auf einer Halbinsel, die vermutlich einst eine Insel war, steht Schloss Toblino umsäumt von alten Bäumen. Eine Inschrift aus dem 3. Jahrhundert belegt, dass das Schloss auf den Überresten eines Tempels erbaut wurde. Im 12. Jahrhundert, wurde auf den Ruinen des antiken Tempels eine Burg errichtet. Durch den Tor-Gang erreichen Sie den Innenhof der Burg mit seinen Laubengängen, Loggien und bemalten Holzbalustraden. Inmitten dieser historischen Fassade lädt Sie das stimmungsvolle Restaurant mit Fresken aus der Renaissance heute Abend dazu ein, die köstlichen Gerichte der Gegend am Gardasee und den Trento DOC Wein zu probieren. Ein Musiker wird Sie mit italienischen Liedern unterhalten. Gegen 21 Uhr Rückkehr zum Hotel.

4. Tag: Heimreise

Nach einer eindrucksvollen Reise treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Hotel Oasi****, Riva del Garda (Beispielhotel)

Das Hotel Oasi liegt nur ca. 50 m vom Gardasee entfernt. Es bietet Ihnen einen großen Garten mit Pool und Sonnenterrasse sowie ein Wellnesscenter mit Whirlpool und Sauna. Das Restaurant ist zum Abendessen geöffnet und serviert eine Auswahl an internationalen Gerichten und Spezialitäten aus dem Trentino. Alle Zimmer verfügen über einen privaten Balkon, Minibar und TV.

Leistungen

  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4**** Sterne Hotel am Gardasee
  • Willkommensdrink
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel
  • 1 x Galadinner bei Kerzenschein im Hotel (3-Gang-Menü)
  • 1 x Teilnahme an der Exklusiven TP Veranstaltung im Schloss Toblino (Programm siehe oben)
  • Ganztägige Reiseleitung für den Gardasee-Ausflug (ca. 8 Stunden)
  • Weindegustation mit Imbiss im Raum Bardolino / Lazise
  • Reiseleitung für den Tagesausflug in das Trentino (ca. 8 Stunden)
  • Eintritt zum Wasserfall von Varone
  • Stopp in einer Käserei im Trentino mit Erklärungen vor Ort und kleiner Kostprobe von Käse, Speck und Salami
  • Erklärungen über Honig und die Bienenwelt und Verkostung und verschiedener Honigarten
  • Grappaverkostung in einer Distillerie
4 Tage ab
242,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

19.03. - 22.03.2020242,-
Einzelzimmerzuschlagab 72,-
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern