Merkliste
Reise merken
Österreich

Gletscherluft und Alpenmetropole im Advent

4 Tage. Erleben Sie alle Facetten der Region auf einen Streich. Hoch oben auf dem Gletscher und im Innsbrucker Tal auf dem Christkindlmarkt.

Reiseart
Adventreisen
Select
Saison
2018/2019
Zielgebiet
Österreich
Beschreibung

1. Tag: Anreise

Anreise in Ihr Hotel im Innsbrucker Vorort Rum. Speisen Sie gemütlich gemeinsam im Hotel (fakultativ zubuchbar) oder besuchen Sie einen der vielen Christkindlmärkte. Gerade in der Vorweihnachtszeit erstrahlt die Stadt in besonderem Glanz.

2. Tag: Innsbruck und seine Highlights

Am Vormittag erleben Sie die Stadt bei einer geführten Besichtigung. In der 800 Jahre alten Altstadt warten Highlights wie das Goldene Dachl, der Stadtturm oder auch die kaiserliche Hofburg (Außenbesichtigungen) auf Sie. Am Mittag bleibt genügend Zeit für ein Mittagessen oder für weitere individuelle Erkundigungen. Die vielen Tiroler Spezialitäten, wie z.B. die bekannten „Kiachl“ oder auch die „Tiroler Gröstl“ auf dem Christkindlmarkt sollten Sie unbedingt probieren. Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen eine Besichtigung der berühmten Hofkirche, welche das Grabmal von Kaiser Maximilian I. beherbergt. Die überlebensgroßen 28 Bronzefiguren gruppieren sich um das Prunkgrabmal - es handelt sich hierbei um das bedeutendste Denkmal Tirols. Am Abend können Sie im Hotel speisen oder Sie nutzen das vielfältige kulturelle und kulinarische Angebot der Stadt.

3. Tag: Pitztaler Gletscher (Ø 180 km)

Heute geht es „Hoch hinaus“ auf den Pitztaler Gletscher. Der Gletscherexpress und die Wildspitzbahn bringen Sie hinauf bis zum Café 3.440, welches auch als „Österreichs höchstgelegenes Kaffeehaus“ bekannt ist. Hier werden Sie bereits mit einer wärmenden Jause erwartet. Bei Kaffee und Kuchen genießen Sie einzigartige Ausblicke auf die umliegenden Dreitausender. Wer mag, macht sich danach auf zu einem kleinen Spaziergang und besucht noch die „Kapelle des weißen Lichts“. Sie gilt als Kleinod in den Tiroler Alpen, und wurde bewusst als Kontrast zu dem Urgestein der Berggipfel erbaut. Mit den Bahnen geht es bequem wieder bergab ins Tal.

4. Tag: Heimreise

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück begeben Sie sich auf die Heimreise.

Das Besondere

Österreichs höchstgelegenes Skigebiet ist jetzt um eine Attraktion reicher. Die neue Wildspitzbahn mit dem Café 3.440. Genießen Sie auf der freischwebenden Terrasse bei einer Tasse Kaffee den Blick auf das atemberaubende Alpenpano­rama. Auch Tirols höchsten Berg können Sie von hier aus sehen – die Wildspitze mit über 3770m Höhe.

Hotel Rumer Hof****, Rum bei Innsbruck

Unser Partnerhotel befindet sich im Innsbrucker Vorort Rum. Alle Sehenswürdigkeiten in und um Innsbruck lassen sich von hier aus ideal erreichen. Das 4-Sterne-Haus kombiniert gekonnt Tradition und Moderne. Durch geschmackvolles Ambiente und eine zeitgemäße Ausstattung bieten die 70 Zimmer einen klassischen Wohlfühlkomfort. Busparken ist direkt am Hotel möglich.

Leistungen

  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im sehr guten 4****Sterne Partnerhotel
  • Örtliche Reiseleitung durch das winterliche Innsbruck
  • Berg- und Talfahrt mit dem Gletscherexpress und der neuen Wildspitzbahn
  • Jause im Café 3.440 mit Kaffee und Kuchen
  • Möglichkeit zur Besichtigung der „Kapelle des weißen Lichts“
  • Möglichkeit zum Besuch der Christkindlmärkte in Innsbruck
4 Tage ab
272,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

13.12. - 16.12.2018272,-
Einzelzimmerzuschlag 98,-
Abendessen im Hotelab 22,-
Führung in der Hofkirche, pauschal ab 85,-

Ihr Ansprechpartner

Angelina Becker

Reisespezialistin (Ausbildung)

0641 - 98 285-44
0641 - 98 285-744
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern