Merkliste

Adriano Matera übergibt Tour Project-Geschäftsführung zum Jahreswechsel an Serhat Götz

Nach fast 20 Jahren Veränderungswunsch ausschlaggebend - gleitende Übergabe ab 01. November.

Zum 31.12. scheidet Adriano Matera als Geschäftsführer des mittelhessischen Paketers TP Tour Project aus dem Unternehmen aus.

Die Gründe sind rein persönlicher Natur: „Die letzten zwei Jahre haben mein Team und ich am Limit gearbeitet, um TP innovativ und zukunftssicher auszurichten. Nahezu alle Bereiche wurden dabei neu ausgerichtet: Wir haben neue Positionen geschaffen, die internen Strukturen verbessert, Aufgaben und Arbeitsschritte überarbeitet, den Außenauftritt harmonisiert sowie den Vertrieb und die Kundenbetreuung verstärkt. Dies alles haben wir mit Bravour gemeistert – aber, es hat mich auch viel Kraft gekostet und ich habe gleichzeitig erkannt, dass nun der ideale Zeitpunkt gekommen ist, um mich nach fast 20 Jahren persönlich zu verändern“, äußert sich Matera.

Adriano Matera gehörte dem Team um die Gründer und Hauptgesellschafter Ute und Uwe Jensen seit dem 01. März 1997 an. Nach der erfolgreichen Ausbildung wurde er 2001 zum Assistenten der Geschäftsleitung befördert, seit Ende 2003 leitet er hauptverantwortlich das Unternehmen und seine 23-köpfige Mannschaft.

Nun soll ein neuer etablierter Mann für frischen Wind sorgen und das Unternehmen erfolgreich weiter führen. Serhat Götz wird das in Zukunft sein. Er ist in der Branche kein Unbekannter: Götz war unter anderem Produkt-Manager bei DERTOUR und betreute in den letzten 10 Jahren als Vertriebsdirektor für den touristischen Markt die großen Reiseveranstalter im Namen der renommierten Hotelgruppe "IHG - InterContinental Hotels Group" (mit den bekannten Marken InterContinental, Holiday Inn, Crowne Plaza).

Dazu TP-Gründer und Hauptgesellschafter Uwe Jensen: „Er bringt mit seinen 47 Jahren große internationale Erfahrung ins Unternehmen, ist aber gleichzeitig in der deutschsprachigen Gruppenbranche sehr gut vernetzt und in unserer Region zuhause.“

Um einen reibungslosen Wechsel zu vollziehen wird Serhat Götz bereits zum 01. November seine neue Aufgabe starten. „Auf diese Weise kann er sich mit dem Team und den Abläufen frühzeitig vertraut machen“, ergänzt Jensen. Zweite führende Person im Unternehmen bleibt Pedro Paredes Cuadrado: Als - Leiter Marketing und Presse - zeichnet sich Paredes in den letzten Jahren unter anderem hauptverantwortlich für den modernen, professionellen Auftritt des Unternehmens und trägt seit 17 Jahren ebenfalls großen Anteil am Unternehmenserfolg.

Gemeinsam mit der Dritten im Bunde - Mitgründerin Ute Jensen - wolle man das Unternehmen mit frischen Ideen, aber im bisherigen Geiste, erfolgreich weiterführen.

„In nunmehr 26 Jahren hat sich Tour Project mit großem Erfolg zu einer etablierten Größe im Markt entwickelt. Mit unseren >Exklusiven Projekten< und den >Select<-Reisen bekennen wir uns seit Jahren klar zur Qualitätsreise und haben sie entscheidend mitgeprägt. Ich kann mich sehr glücklich schätzen, zu dieser Entwicklung meinen Anteil beigetragen zu haben. Das Unternehmen kann ich nun besten Gewissens in neue Hände geben“, äußert sich Matera voller Stolz und ergänzt, „der Abschied zum Jahresende wird mir schwer fallen, aber ich blicke auf eine tolle Zeit zurück!“

Wohin sein Weg führt ist dabei noch nicht abschließend geklärt: Auch eine neue Anstellung außerhalb der Touristik komme in Frage, so Matera. „Wir möchten uns bei Adriano Matera für seinen großen Einsatz bedanken. Er und das gesamte Team haben viel geleistet“, äußert sich Uwe Jensen abschließend und fügt hinzu, „ein aktuelles Buchungsplus im zweistelligen Bereich für 2017 ist der Lohn intensiver Arbeit der letzten Monate. Somit sehe ich unser Unternehmen für die kommenden Jahre bestens aufgestellt!“

Tour Project wurde 1990 von Uwe und Ute Jensen gegründet. Beide führten einst das große und traditionsreiche Gießener Busunternehmen "Jensen & Damm" in zweiter Generation.

Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern