Merkliste
Reise merken
Polen

Masuren – ein Land der 1000 Seen

7 Tage. Natur und Kultur pur durch die Masuren. Erleben Sie die faszinierende Region Polens mit einem abwechslungs­reichen Programm - von der Schifffahrt bis zur masurischen Hochzeit!

Reiseart
Rund- und Erlebnisreisen
Saison
2019
Zielgebiet
Polen
Beschreibung

1. Tag: Anreise Polen

Anreise in Ihr Hotel im Raum Posen. Bevor es zum Abendessen ins Hotel geht, wird Ihnen dieses schöne Stadt noch von einer örtlichen Reiseleitung näher gebracht.

2. Tag: Posen – Thorn – Masuren (Ø 450 km)

Weiterreise nach Thorn. Nach der Stadtbesichtigung geht die Fahrt durch die Oberländische Seenplatte in das Gebiet der Masurischen Seen. Über 1800 Seen sind durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden und machen diesen Ort so besonders. Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie in einem Hotel im Raum Sensburg/

Masuren.

3. Tag: Rundfahrt durch die Masuren (Ø 240 km)

Nach dem Frühstück beginnt die Rundfahrt durch die ausgedehnten Wald- und Seengebiete der Masuren. Während des Besuchs der prachtvollen Barockkirche Heilige Linde findet ein Orgelkonzert statt. Besonders ein Besuch im ostpreußischen Heimatmuseum in Zonder ist hier sehr empfehlenswert. Das Haus ist in Privatbesitz und vor dem deutschsprachigen Rundgang wird Kaffee, Tee und selbstgebackener Kuchen in gemütlicher Atmosphäre serviert. Ein ganz besonderes Highlight darf heute nicht auf Ihrer Rundfahrt durch die Masuren fehlen: eine Schifffahrt auf dem Masurenseen. Sie beenden diesen Tag mit einer Masurischen Hochzeit: einer Kutschfahrt durch Wiesen und Felder mit romantisch-rustikalem Abendessen am Lagerfeuer.

4. Tag: Marienburg – Danzig (Ø 320 km)

Heute verlassen Sie das Gebiet der Masuren und fahren in Richtung Ostsee. Bevor Sie sich weiter in Richtung der beeindruckenden Residenz des deutschen Ritterordens, der Marienburg, begeben, haben Sie die Möglichkeit auf dem Weg dorthin die Wolfschanze, ehemaliges Hauptquartier Hitlers oder die ostpreußische Ringfestung Boyen, zu besuchen. Nachdem Sie die Burganlage in Marienburg besichtigt haben (montags geschlossen!), geht es weiter zum spektakulären Stadtkomplex Danzig, Zoppot und Gdingen, die „Dreistadt“ genannt wird. Abends reisen Sie in Ihr Hotel im Raum Danzig, wo Sie zu Abend essen werden.

5. Tag: Besichtigung der Dreistadt (Ø 40 km)

Ganztägige Rundfahrt durch Danzig, Zoppot und Gdingen. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Mole in Zoppot. Der 315 m lange Pier ist einer der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Zoppot, den Sie besuchen werden. Außerdem werden Sie die historische Rechtstadt besuchen, Historische Bauten wie das Hohe Tor oder das bekannte Wahrzeichen Danzigs, das Krantor an der Motlau sowie auch die schönen Patrizierhäuser auf der Langgasse, zeugen vom Reichtum ihrer Bauherren. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

6. Tag: Danzig – Stettin (Ø 400 km)

Fahrt über Lauenburg und Köslin nach Stettin. Am Nachmittag Besichtigung der Stadt am Westufer der Oder mit ihrer sehenswerten Altstadt. Am Abend erreichen Sie Ihren letzten Übernachtungsort Stettin, wo Sie zu Abendessen werden.

7. Tag: Heimreise

Leistungen

  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet in guten Hotels der Mittelklasse bzw. gehobenen Klasse in Polen
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü
  • Örtliche Reiseleitung in Posen (ca. 2 Std.)
  • Örtliche Reiseleitung in Thorn (ca. 2 Std.)
  • Ganztägige Reiseleitung in den Masuren
  • Schifffahrt auf einem Masurensee (ca. 1,5 Std., Mai – Sept. möglich)
  • Teilnahme an einer „Masurischen Hochzeit“ – Kutschfahrt, anschließend rustikales Abendessen, Begrüßungsschnaps und Folkloreprogramm
  • Besichtigung und Orgelspiel in Wallfahrtskirche Heilige Linde
  • Eintritt und Führung Marienburg
  • Ganztägige Reiseleitung in der Dreistadt (Danzig, Zoppot, Gdingen)
  • Einritt zur Mole in Zoppot
  • Örtliche Reiseleitung in Stettin (ca. 2 Std.)

7 Tage ab
324,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

MITTELKLASSE
02.01. - 31.03. / 01.11. - 18.12. 324,-
01.04. - 31.10. 374,-
Einzelzimmerzuschlag ab 96,-

SEHR GUTE MITTELKLASSE
02.01. - 31.03. / 01.11. - 18.12. 369,-
01.04. - 31.10. 434,-
Einzelzimmerzuschlag ab 114,-

Besuch im ostpreußischen Heimatmuseum, inkl. Kaffee und Kuchen 11,-
Eintritt / Führung Wolfschanze 13,-
Eintritt / Führung Festung Boyen 11,-
Eintritt / Führung Unterirdische Besichtigungsroute 11
Permanente Reiseleitung für 7 Tage inkl. Hotelübernachtung Mittelklasse 1.300,-
sehr gute Mittelklasse1400,-

Ihr Ansprechpartner

Nadine Euler

Reisespezialistin

0641 98 285-39
0641 98 285-739
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern