Merkliste
Reise merken
Portugal

Madeira – Insel des ewigen Frühlings

8 Tage. Zarte Blumen an rauhen Küsten – Willkommen auf der Perle im Atlantik.

Reiseart
Flugreisen
Saison
2018
Zielgebiet
Portugal
Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Flug nach Funchal. und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: (A) Stadtrundfahrt Funchal

Heute lernen Sie die Inselhauptstadt Funchal kennen. Die Kathedrale Sé aus dem Jahre 1514, eines der wenigen Bauwerke im manuelinischen Stil, die erhalten geblieben sind. Ein Besuch der mit Kacheln verzierten Markthalle darf nicht fehlen, ebenso werden Sie in die Geheimnisse der berühmten Stickereikunst eingeführt. Anschliessend besichtigen Sie den Botanischen Garten. Nachmittag zur freien Verfügung.

3. Tag: (A) Westen – Porto Moniz

Camara de Lobos ist die erste Station Ihrer Rundfahrt. In dem malerischen Fischerdorf wird der Schwarze Degenfisch mit einer Spezialausrüstung gefangen. Weiterfahrt über Estreito de Camara de Lobos, dem Weinbaugebiet, und entlang der Südküste zum imposanten Cabo Girão, der mit 590 m höchster Steilküste Europas. Immer der Küstenlinie folgend, gelangen Sie bis Ribeira Brava wo Sie die Gelegenheit haben, die Kirche zu besuchen. Dann weiter über den Encumeada Pass bis São Vicente, entlang der wildromantischen Nordküste mit zahlreichen Wasserfällen bis zu den nordwestlichen Punkt der Insel – Porto Moniz (Mittagessen). Das Städtchen ist bekannt für die natürlichen Meeresschwimmbecken aus bizarrer schwarzer Lava – Traumpools mit glasklarem Wasser. Von hier überqueren Sie die Hochebene Paúl da Serra. Von dort windet sich die Straße wieder bergab nach Ribeira Brava.

4. Tag: Zur freien Verfügung

5. Tag: (A) Nordosten der Insel

Heute fahren Sie nach Camacha – der Korbflechterort der Insel über Poiso Pass in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio, wo die Vegetation der Insel am urspünglichsten ist. Hier wachsen Mahagoni, Lorbeer und Maiblütenbäume und Baumheide. Desweiteren besuchen Sie eine Forellenzuchtanlage. Eine kurze Wanderung führt zum Aussichtspunkt ”Os Balcões“. Weiterfahrt nach Santana – der Ort mit den strohgedeckten Häuschen (Mittagessen). Danach fahren Sie vorbei am Adlerfelsen Penha de Aguia über Porto da Cruz, Zentrum des Zuckerrohranbaus. Über den Portela Pass erreichen Sie die Südküste und stossen auf Machico, den ältesten Ort der Insel. Immer der Küstenlinie folgend erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

6. Tag: (A) Eira do Serrado / Monte

Der Ausflug beginnt mit einem Besuch auf dem Pico dos Barcelos (Panoramablick über die Stadt Funchal). Weiter geht es nach Eira do Serrado, einem Aussichtspunkt auf 1094 m Höhe, oberhalb des Dorfes Curral das Freiras. Dann führt der Weg in das Dorf Monte, wo Sie die Gelegenheit zu einem Besuch in den Gärten und in der Kirche ”Nossa Senhora do Monte“ haben. Danach Möglichkeit, bergab in den berühmten Korbschlitten zu fahren (Aufpreis ca. 16,-).

7. Tag: (A) Levadawanderung

Die leichte Levadawanderung (ca. 2,5 Std / 6 km) mit relativ ebenen Wanderwegen beginnt im östlichen Teil ”Vale Paraiso“. Die Wanderung entlang eines Bewässerungskanals (Levada) führt Sie durch Eukalyptus- und Pinienwälder. Hin und wieder kommen Sie an Privathäusern vorbei und es eröffnen sich Ihnen Ausblicke auf die Terrassenfelder der landwirtschaftlich genutzten Region um Camacha.

8. Tag: Rückflug

Hinweise

Da die endgültigen Flugpläne und Flugpreise zur Drucklegung des Kataloges noch nicht vorlagen, müssen wir uns Anpassungen vorbehalten.

Enotel Baia****, Ponta do Sol

Das in 2011 renovierte Hotel liegt an der malerischen Südküste (ca. 25 km von Funchal), direkt am Meer, ca. 50m vom Kieselstrand. Restaurant, Bar, Hallenbad, Sauna, Terrassenbistro. Alle 71 Zimmer mit Bad/WC, Klimaanlage, Fön, TV, Mietsafe, Telefon und Meerblick.

Hotel Baia Azul****, Funchal

Das 2015/16 renovierte Hotel liegt oberhalb des Meeres/Lido. Hotel-Shuttlebus (täglich) ins Zentrum. Meeresbadeanlage in der Nähe. Bar, Restaurant, Sonnenterrasse mit Swimmingpool und herrlichem Panoramablick. SPA-Bereich mit Hallenbad, Fitness etc. (Gebühr). 215 Zimmer mit Bad oder Du/WC, Telefon, Fön, Mietsafe, Klimaanlage, TV, Minibar und Balkon.

Leistungen

  • Flug von Deutschland1 nach Funchal und zurück
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. deutschsprechende ­Reiseleitung
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im sehr guten Hotel der gehobenen Klasse (Landes­kategorie 4**** Sterne)
  • Begrüßungsdrink
8 Tage ab
555,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

Enotel Baia****, Ponta do Sol
Januar - März / November - Dezember555,-*
Mai / April / Juni / September / Oktober585,-*
kein Einzelzimmerzuschlag
Einzelzimmerzuschlag (bis 15.02. / ab 01.11.), bis 04 EZ0,-
Einzelzimmerzuschlag134,-
Hotel Baia Azul****, Funchal
Januar - Februar / November - Dezember 585,-*
März / Oktober625,-*
Juni / September649,-*
Mai669,-*
Einzelzimmerzuschlagab 175,-
Aufpreis Meerblickab 42,-
Hinweise
Aufpreis bei 10-19 Personen15,-
(A) = Ausflugspaket 194,-
* zzgl. Steuern, Gebühren, Kerosinzuschlagz.Zt. 169,-
Abflughäfen, Feiertags-, Ferien- und Eventtermine auf Anfrage
Gerne bieten wir Ihnen auch weitere Hotels in Funchal an.

Ihr Ansprechpartner

Claudia Mattig

Teamleitung Reisespezialisten

0641 - 98 285-35
0641 - 98 285-735
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern