Merkliste
Reise merken
Frankreich

Fête de Lumières - Lyon im Lichterglanz

4 Tage. UNESCO-Welterbe: Altstadt - versteckte Höfe - kulinarische Highligts. Lyon ist eine Reise wert - im Besonderen um den 8. Dezember wenn die Stadt im magischen Lichtermeer erstrahlt.

Reiseart
Winter- und Eventreise
Saison
2019/2020
Zielgebiet
Frankreich
Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Anreise nach Chassieu, ca. 15 km östlich von Lyon.

2. Tag: Fourvière - Vieux-Lyon - Traboules im Croix-Rousse-Viertel (Ø 40 km)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Lyons. Ihre Entdeckungsreise beginnt mit einem herrlichen Blick auf die Stadt von der Esplanade von Fourvière und führt Sie durch 2000 Jahre Geschichte. Besuchen Sie die römischen Theater und erleben Sie die Gründung von Lugdunum im Jahr 43 v. Chr. Überqueren Sie die Schwelle der Basilika Notre Dame de Fourvière, dem Wahrzeichen der Stadt - das Innere ist genauso bemerkenswert wie das Äußere. Spazieren Sie durch den “Jardin des Roses” zu den engen Gassen in Vieux-Lyon, wo Sie die Kathedrale Saint Jean sehen. Mittagspause - vielen gilt Lyon als die „kulinarische Hauptstadt Frankreichs“. Verpassen Sie es daher nicht, die typische Gastronomie in einem Bistro, das man hier liebevoll Bouchon (Korken) nennt zu genießen. Zum Essen gehört auch immer ein guter Wein – am besten einer aus der Umgebung, wie der Beaujolais. Am Nachmittag begeben Sie sich auf die Spuren der ehemaligen Seidenarbeiter aus Lyon (Canuts). Sie spazieren durch einige der engen Gassen und Plätze und tauchen ein in die „Traboules“, um versteckte Höfe, Galerien und Brunnen zu entdecken. Von der städtebaulichen Entwicklung des Viertels im 19. Jahrhundert bis zur Erfindung des Jacquardwebstuhls erleben Sie die Zeiten, in denen 30.000 Weber auf den Webstühlen in der Stadt arbeiteten.

3. Tag: Besuch der mittelalterlichen Stadt Pérouges und Lichterfest (Ø 105 km)

Am Vormittag entdecken Sie die mittelalterliche Stadt Pérouges, eine Attraktion, die Sie unbedingt besuchen müssen. Spazieren Sie die kopfsteingepflasterten Straßen entlang und bewundern Sie die Architektur alter Häuser aus dem 13. bis 16. Jahrhundert. Entdecken Sie diese einmalige Kulisse, die mehrmals für Filme wie z.B. „Die Drei Musketiere“ verwendet wurde. Bummeln Sie durch die Läden, probieren Sie den lokalen Pfannkuchen „Galette“ und „Bugey-Pinot Noir“. Am Abend nehmen Sie an der spektakulären Fête de Lumières in Lyon teil. Zu Beginn der Weihnachtszeit verwandelt sich die Stadt in leuchtende Posie. Als poetisch, magisch, traumhaft könnte man Lyon um den 8. Dezember herum beschreiben. Der Fantasie der Licht-Künstler scheinen keine Grenzen gesetzt. Von der farbigen Illumination historischer Monumente und Brücken bis hin zur Kreation mythisch strahlender, mobiler Objekte reicht die Palette des Lichterfestes, das zweifellos zu den schönsten weltweit gehört. Zahlreiche Veranstaltungen wie Konzerte oder Straßentheater bereichern das Programm. Die Geschichte erzählt, dass die Stadt Lyon 1643 den Wunsch äußerte, eine Statue der Jungfrau Maria errichten zu dürfen, wenn dies ihre Stadt vor der Pest bewahren würde. Dieser Wunsch wurde erhört und das Versprechen eingelöst. Einige Jahrhunderte später erinnert sich die Stadt immer noch an dieses Ereignis. Seit 1852 erstrahlt Lyon bei Einbruch der Dunkelheit. Der Tradition zufolge dekorieren die Einwohner Lyons ihre Fenster vor Beginn des Spektakels in bunten Farben und schmücken sie mit einer Kerze.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise.

Gatsby Hotel & Restaurant****, Chassieu

Das Gatsby Hôtel & Restaurant liegt im Osten von Lyon nur ca. 20 Fahrtminuten vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet 102 geräumige Zimmer, die Ruhe und Eleganz ausstrahlen, Sat-TV, WLAN, Fitnessraum, Restaurant mit authentischen und lokalen Gerichten und Bar mit Billard.

Best Western Plus Hôtel & Spa****, Chassieu

Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Chassieu mit seinen Geschäften und ca. 10 km vom Stadtzentrum Lyons entfernt. Es erwarten Sie 84 Zimmer, ein hochwertiges Frühstücksbüffet, Wellnesszentrum, Fitnessraum, Restaurant mit saisonaler Küche, Brasserie und Lounge-Bar.

Leistungen

  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Ihrer Wahl
  • 3 x Abendmenü
  • 2 x Halbtägiger Reiseleiter für die Stadtbesichtigung von Lyon am Vor- und am Nachmittag
  • Halbtägiger Reiseleiter für die Besichtigung von Pérouges
  • Teilnahme an der Fête de Lumières in Lyon
Tage ab
312,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

Gatsby Hotel & Restaurant****, Chassieu
06.12. - 09.12.2019 312,-
Einzelzimmerzuschlag155,-
Best Western Plus Hôtel & Spa****, Chassieu
06.12. - 09.12.2019 416,-
Einzelzimmerzuschlag168,-
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern