Merkliste
Reise merken
Italien

Eine Wohlfühloase am Gardasee

Reiseart
Select
Saison
2020
Zielgebiet
Italien
Beschreibung

1. Tag: Anreise

Anreise an den Gardasee nach Malcesine zur Bucht Val di Sogno. 3 Übernachtungen mit Halbpension.

2. Tag: Tageausflug Gardasee (Ø 130 km)

Erleben Sie den größten der Oberitalienischen Seen und seine Facetten bei einer Rundfahrt. Sie fahren auf der romantischen Gardesana entlang, einer der schönsten Straßen Europas mit der typischen Vegetation mit Olivenbäumen, Zypressen und seltenen Blumen. Der Bus hält an den schönsten Stellen und in typischen Ortschaften, um alte Monumente und Gebäude zu besichtigen. Bummeln Sie z.B. durch die Gassen des Zentrums von Riva del Garda mit Geschäften, Restaurants und Cafés. Laufen Sie in Richtung Hafen wo die von Wasser umgebene Stadtburg Rocca liegt. Malcesine ist nicht nur ein schönes mittelalterliches Städtchen, sondern auch der Startpunkt für einen Ausflug mit der Seilbahn zum Hausberg des Gardasees, dem Monte Baldo. Von dort genießen Sie einen herrlichen Ausblick über den See und die Berge. Ist es auf dem Berg noch etwas kühl, kann man hier am See in der warmen Sonne sitzen und italienische Köstlichkeiten genießen! Garda ist der Ort, der dem See seinen Namen gab. Es ist ein sehr lebhafter und quirliger Ort mit viel Charme. Hübsche Villen und Stadthäuser zeugen von vergangener Pracht, die Altstadt ist eng, verwinkelt und ein Einkaufsparadies. Sirmione ist ein attraktives Städtchen mit guten Restaurants und einer schönen Altstadt und bildete den perfekten Abschluss Ihres Tages­ausfluges entlang des Gardasees. Vor allem das Castello Scaligero beeindruckt. Eine Schifffahrt von Sirmione nach Malcesine rundet den Ausflug ab, gegen Aufpreis ist diese auch direkt bis zum Schiffsanleger des Hotels möglich.

3. Tag: Verona (fakultativ, Ø 130 km)

Reisen Sie vom Gardasee ins märchenhafte Verona. Die ersten Einblicke in die Geschichte und Kultur der Stadt erhalten Sie bequem sitzend vom Bus aus: Sie sehen die Stadtmauer mit ihren Eingangstoren und die berühmte Basilika des Heiligen Zeno, eine der bezauberndsten Burgen in Europa mit ihrem massiven Bergfried und der schönen Brücke. Anschließend fahren Sie die Hügel hinauf, um in der Nähe der Wallfahrtskirche Madonna di Lourdes stehenzubleiben und das grandiose Panorama der Stadt von der Aussichtsterrasse zu genießen. Nach kurzer Zeit steigen Sie wieder in den Bus ein und fahren die Stadtmauer und die Hügel entlang, bis Sie die Etsch wieder erreichen. Nun erkunden Sie die Altstadt zu Fuß: Zwischen der Piazza Erbe und der Piazza dei Signori spielte sich früher das öffentliche Leben ab, sie sehen die wichtigsten Gewerbebauten und die schönsten Wohnhäuser, auch die Häuser von Romeo und Julia. Shakespeares bekannte Erzählung, wo die Grenze zwischen Wirklichkeit und Einbildungskraft fließend ist, gilt als eine der beliebtesten in der ganzen Welt. Geschichte oder Legende? Das werden Sie selbst entscheiden. Die Via Mazzini wird Sie zum Symbol der Stadt führen, zum römischen Amphitheater. Die Arena di Verona stammt aus der Julisch-Claudischen Epoche, sie wurde sogar vor dem Kolosseum in Rom errichtet und zwar aus einem besonders wertvollen Material: dem Marmor aus Verona. Sie beenden Ihre Stadtbesichtigung an der Piazza Brà, Restaurants, prachtvolle Paläste und Bauten umsäumen den großzügigen Platz. Wer genug Zeit hat, sollte hier unbedingt ein wenig verweilen und die Eindrücke auf sich wirken lassen. Vom Kaffeetisch aus lassen sich über 2000 Jahre Geschichte auf einen Blick genießen. Auf dem Rückweg an den Gardasee können Sie eine Wein- oder Olivenölverkostung im Raum Bardolino genießen.

4. Tag: Heimreise

Hotel Maximilian****, Malcesine

Das Hotel liegt direkt am Ufer der Bucht von Val di Sogno, nur 5 Fahrminuten von Malcesine entfernt. Das Hotel besteht aus einem Hauptgebäude, sowie den beiden Nebengebäuden Villa Cristina und Villa Stefania, die ebenfalls von herrlichem Grün und Stille umgeben sind. Alle 47 Zimmer sind renoviert worden und mit sämtlichen Komforts ausgestattet: Telefon, Satellitenfernsehen, Safe und Wi-Fi. Großzügige und freundliche Räume, die für einen unvergesslichen Aufenthalt sorgen. Ein Busparkplatz liegt 200 m vom Hotel entfernt.

4 Tage ab
304,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

27.04. - 16.05. und 18.09. - 11.10.304,-
Einzelzimmerzuschlag42,-
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern