Merkliste
Reise merken
Frankreich

Das Mittelmeer entlang der Sonnenküsten

7 Tage entlang Frankreichs Südküste. Lassen Sie sich zwischen Genua und ­Barcelona verzaubern!

Empfehlungen
Verlängern Sie Ihre Reise um eine Nacht an der Blumenriviera und unter-nehmen Sie einen Ausflug ins Hinterland Riviera dei Fiori und San Remo, der „Perle der Blumenriviera“.

Reiseart
Rund- und Erlebnisreisen
Saison
2017
Zielgebiet
Frankreich
Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Genua und ­Einschiffung

Genua, die Hauptstadt Liguriens, lockt unter anderem mit den Prachtstraßen „Le Strade Nuove“, die durch aufwendige Renaissance- und Barockbauten zusammen mit dem „Palazzi dei Rolli“ im Zentrum der Altstadt im Jahre 2006 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Am Abend erfolgt die Einschiffung auf die Fähre nach Barcelona, Abfahrt gegen 20:00 Uhr. Ihre erste Übernachtung verbringen Sie in komfortablen Innen-Kabinen an Bord.

2. Tag: An Bord der Fähre – ­Barcelona

Nach einem ausgiebigen Frühstück mit Blick auf das Mittelmeer entspannen Sie auf dem Sonnendeck oder genießen ein paar schöne Stunden in den Gemeinschaftsräumen. Am Nachmittag erreichen Sie Spanien. Weit über die Grenzen Spaniens hinaus zählt Barcelona zu einer der bedeutendsten kulturellen Metropolen. Besichtigen Sie zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter unzählige Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Familia und schlendern Sie durch die charmanten und charakteristischen Gässchen. 1 x Ü/HP an der Costa Brava.

3. Tag: Costa Brava – Montpellier (Ø 285 km)

Fahrt entlang der Costa Brava und des Golfes du Lion nach Montpellier. Im malerischen Hafenstädtchen Frontignan haben Sie die Möglichkeit, regionaltypische Weine zu verkosten (Aufpreis siehe Preisliste). 2 x Ü/HP

4. Tag: Pont du Gard – Avignon – Camargue (Ø 210 km)

Zusammen mit Ihrem Reiseleiter Fahrt durch die Camargue, ein wunderschöner Landstrich Frankreichs. Vorbei an Nîmes erreichen Sie Ihr erstes Ziel, die Pont du Gard. Dieses Aquädukt zählt mit 49 Metern Höhe zu den wichtigsten erhalten gebliebenen Brückenbauwerken der antiken römischen Welt. Weiter geht es nach Avignon. Nicht nur wegen ihrem Beinamen „Stadt der Päpste“ gilt Avignon als Touristenmagnet. Erkunden Sie das historische Zentrum innerhalb der Stadtmauern, bevor Sie zum Hotel zurückkehren.

5. Tag: Marseille und Weiterfahrt Côte d’Azur (Ø 415 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie durch die Provence nach Marseille zur Stadtbesichtigung. Die bezaubernde Hafenstadt an der Küstenstraße, wird auch liebevoll „kleines Nizza“ genannt. Im Anschluss steuern Sie Ihrem nächsten Etappenziel entgegen und erreichen am späten Nachmittag die Côte d’Azur. 1 x Ü/HP

6. Tag: Côte d’Azur – ­Blumen­riviera (Ø 80 km)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Schönen und Reichen. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie heute den wohl bekanntesten Abschnitt der französischen Mittelmeerküste. Erkunden Sie Cannes, Nizza und Monaco, bummeln Sie durch exquisite Boutiquen und gönnen Sie sich einen Café au Lait am Hafen. Während Sie entlang der Sonnenküste weiterfahren, passieren Sie die Grenze nach Italien und finden sich nun an der „Riviera dei Fiori“ wieder. Seinen Namen verdankt dieser Abschnitt der Riviera den charakteristischen Blumenfeldern und Blumenmärkten. Hier beziehen Sie auch ihr letztes Hotel. 1x Ü/HP.

7. Tag: Heimreise

Genießen Sie noch einmal den mediterranen Flair, bevor Sie nach dem Frühstück die Heimreise antreten.

Karte

Leistungen

  • 1 x Schiffsreise mit Grandi Navi Veloci für Bus und Passagiere von Genua nach Barcelona in 4-Bettkabinen (innen) mit DU/WC inkl. Steuern und Gebühren
  • Frühstücksbüffet an Bord der Fähre
  • 5 x Übernachtung in guten Hotels der ­Mittelklasse (Landeskategorie 3*** Sterne)
  • 5 x reichhhaltiges Frühstück
  • 5 x Abendessen als Büffet oder 3-Gang-Wahlmenü
  • örtliche Reiseleitung für die Stadtführung in Barcelona
  • örtliche Reiseleitung für die Stadtführung in Marseille
  • ganztägiger Reiseleiter für Provence und Camargue
  • ganztägiger Reiseleiter an der Côte d’Azur
7 Tage ab
389,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

bis 15.03. / ab 01.11.389,-
16.03. - 30.04.409,-
01.05. - 31.05. / 01.10. - 31.10.419,-
01.06. - 30.06. / 01.09. - 30.09.475,-
Einzelzimmerzuschlagab 115,-
Abendessen (Büffet) auf der Fähre25,-
Weinprobe im Raum Montpellierab 6,-
Aufpreis Unterbringung in 2-Bettkabinenab 18,-
Feiertagstermine und andere Reisezeiten auf Anfrage

Ihr Ansprechpartner

Gabriele Czybik

Reisespezialistin

0641 - 98 285-27
0641 - 98 285-727
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern