Merkliste
Reise merken
Deutschland

Auf Pücklers Spuren

Zwischen Spreewald und Zittauer Gebirge – Entdecken Sie 4 Tage die Lausitz!

Reiseart
Rund- und Erlebnisreisen
Saison
2017
Zielgebiet
Deutschland
Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Senftenberger See (Ø 60 km)

Kommen Sie an Bord, lehnen Sie sich zurück und lernen Sie das Lausitzer Seenland vom Wasser aus kennen. Nach einer Rundfahrt auf dem Senftenberger See fahren Sie weiter in Ihr Hotel. Genießen Sie nach dem Check-In ein 3-Gang-Abendmenü und freuen Sie sich auf drei weitere Tage.

2. Tag: Bautzen und Kloster St. Marienthal (Ø 50 km)

Bautzen, das sind 2 Sprachen, 8 Museen, 17 Türme, 20 Senfsorten und eine über 1.000 jährige Geschichte. Lassen Sie sich von Ihrem Guide wissenswertes über die Stadt der Sorben erzählen. Im Anschluss fahren Sie zur Besichtigung des Klosters St. Marienthal.

3. Tag: Bad Muskau und Kromlau (Ø 60 km)

Nördlich von Görlitz fließt die Neiße durch einen einmaligen Landschaftspark - dem Fürst-Pückler-Park. Hermann Fürst von Pückler-Muskau legte ab 1815 ein landschaftsarchitektonisches Meisterwerk an. Betrachten Sie weitläufige Wiesen, majestätische Bäume, geschwungene Wege, Seen und Flüsse, einzigartige Brücken und Bauten. Von Bad Muskau bringt Sie die Waldeisenbahn nach Kromlau. Dort haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch den weitläufigen Rhododendronpark.

4. Tag: Görlitz und Heimreise

Nach einem kurzen Stopp in Görlitz, wo bereits ein Stadtführer auf Sie wartet, treten Sie die Heimreise an.

Best Western Plus Hotel****, Bautzen

Das 4-Sterne Hotel liegt direkt gegenüber der über 1000-jährigen Altstadt, die mit ihren Türmen und verwinkelten Gassen, ihrem Dom, der Burg und der Stadtbefestigung, Bautzen den Namen “Stadt der Türme” gab. Das Hotel verfügt über 157 komfortabel eingerichtete Zimmer. Busparkplätze sind in ca. 500 Meter verfügbar.

Leistungen

  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im sehr guten 4**** Sterne Partnerhotel
  • Abschieds-Schnaps bei Abreise im Hotel
  • 2 x 3-Gang-Menü im Hotel
  • Schifffahrt „Lausitzer Seenland im Wandel“
  • Örtliche Reiseleitung für die Stadtführung in Bautzen
  • Führung durch das Kloster St. Marienthal
  • Besichtigung des Fürst-Pückler-Parks
  • Fahrt mit einer Waldeisenbahn von Bad Muskau nach Kromlau
  • Örtlicher Reiseleiter für die Stadtführung in Görlitz
4 Tage ab
194,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

April / Juli / August / Oktober194,-
Mai / Juni / September209,-
Einzelzimmerzuschlag60,-

Ihr Ansprechpartner

Franziska Knoche

Reisespezialistin

0641 - 98 285-26
0641 - 98 285-726
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern