Merkliste
Reise merken
England

„Agatha Christie‘s“ Südengland

6 Tage. Auf den Spuren der berühmten britischen Schriftstellerin an der englischen Riviera.

Reiseart
Rund- und Erlebnisreisen
Saison
2017
Zielgebiet
England
Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Kent

Anreise von Ihrem Heimatort bis nach Calais von wo aus Sie ein Fährschiff auf das britische Festland nach Dover bringt (Überfahrt ca. 90 Min.) und Weiterfahrt in den Raum Kent.

2. Tag: Kent – Exeter / Torquay (Ø 390 km)

Entlang der englischen Südküste führt Sie Ihre Reiseroute vorbei an dem beliebten Seebad Brighton und Portsmouth in den Raum Exeter / Torquay. Je nach Zeitverfügung bietet sich Ihnen die Möglichkeit zur Besichtigung der Historic Dockyards in Portsmouth. Hier sehen Sie u.a. die HMS Victoria, die in der Schlacht um Trafalgar eine tragende Rolle gespielt hat.

3. Tag: Exeter / Torquay (Ø 30 km)

Heute verbringen Sie den Tag auf den Spuren von „Agatha Christie“ und ihren bekannten Romanhelden „Miss Marple“ sowie „Hercules Poirot“. Ihr deutschsprachiger Reiseleiter wird Ihnen die wichtigsten Stationen aus ihrem Leben in Torquay, an der englischen Riviera, zeigen. Hierzu zählen u.a. das Grand Hotel, wo Agatha Christie mit Ihrem Mann Archie am Weihnachtsabend im Jahre 1914 ihre Hochzeitsnacht verbrachte oder Torrey Abbey Garden, wo sie sich Anregungen für Ihre Romane holte u.v.m. Nachmittags fahren Sie von Paignton aus mit einer grünschwarzen Dampflok der Dartmouth Steam Railway, mit der bereits auch „Hercules Poirot“ reiste und sie sich an den Krimi „16.50 Uhr Paddington Station“ erinnert fühlen werden, nach Greenway House – dem Ferienhaus „Agatha Christies“. Während des Rundgangs im Haus bekommt man immer mehr das Bedürfnis mit der Hausherrin plaudern zu wollen. Dies geht leider nicht, stattdessen können Sie den Tonbandaufnahmen lauschen. Ein ereignisreicher Tag neigt sich dem Ende.

4. Tag: Exeter / Torquay – Ausflug Dartmoor (Ø 160 km)

Ihr Reiseleiter wird Sie heute auf Ihrer Fahrt durch das Dartmoor begleiten. Es zählt zu den einsamsten, aber dennoch schönsten Naturschutzgebieten Europas und ist bei Wanderern sehr beliebt. Auch hier werden Sie das Gefühl nicht los, die Gegend bereits zu kennen. Damit liegen Sie auch richtig. Sie befinden sich auf den Spuren zahlreicher „Edgar Wallace“ Filme und von „Sir Arthur Conan Doyle“, bekannt für seinen Roman „Der Hund von Baskerville“, der in dieser eindrucksvollen Naturlandschaft spielt. Zum Ausklang nehmen Sie den traditionellen Afternoon Tea in einem der wunderschönen Herrenhäuser oder im traditionellen Pub ein. Rückfahrt ins Hotel. Hier erwartet Sie bereits „Agatha Christie“ zur Filmvorführung. Lassen Sie sich überraschen!

5. Tag: Exeter / Torquay – Kent (Ø 390 km)

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von „Agatha Christie‘s“ Südengland. Ihre Reiseroute führt Sie vorbei an den wunderschönen Kathedralstädten Salisbury und Winchester in den Raum Kent zur Zwischenübernachtung. Je nach Zeitverfügung haben Sie die Möglichkeit zu einem Abstecher zu den magischen Steinkreisen von Stonehenge.

6. Tag: Kent – Heimreise

Mit dem Fährschiff via Dover – Calais treten Sie heute die Heimreise an.

Karte

Leistungen

  • Fährüberfahrt für Passagiere und Bus auf der Strecke Calais-Dover-Calais
  • 5 x Übernachtung mit englischem Frühstück in Hotels der guten Mittelklasse
  • 5 x 3-Gang- Abendessen im Hotel
  • Ganztägige Reiseleitung Torquay und Greenway House
  • Fahrt mit der Dartmouth Steam Railway von Paignton nach Greenway und retour
  • Eintritt Greenway House
  • Ganztägige Reiseleitung Ausflug Dartmoor
  • 1 x Afternoon Tea
  • 1 x Filmvorführung im Hotel eines Agatha Christie - Klassikers
6 Tage ab
469,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

April, Oktober469,-
September489,-
Mai - August498,-
Einzelzimmerzuschlagab 155,-

Ihr Ansprechpartner

Gabriele Czybik

Reisespezialistin

0641 - 98 285-27
0641 - 98 285-727
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern