Merkliste
Reise merken
Deutschland

500 Jahre Reformation – In die Welt von Martin Luther

4 Tage. Das Wirken Martin Luthers und die Geschehnisse seiner Zeit sind bis heute an vielen Orten erleb- und greifbar. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise.

Reiseart
Rund- und Erlebnisreisen
Saison
2017
Zielgebiet
Deutschland
Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise auf den Spuren des Leben Luthers

Ihre Reise in die Vergangenheit beginnt mit einem Besuch in der Lutherstadt Eisleben. Bei einer geführten Besichtigung sehen Sie das sanierte Geburtshaus, die Taufkirche, sowie den Markt mit Lutherdenkmal. Auch das Museum des „Geburts- und Sterbehaus“ des großen Reformators darf natürlich nicht fehlen. Am frühen Abend beziehen Sie Ihr Hotel und genießen einen deftig-rustikalen Lutherschmaus in historischem Ambiente.

2. Tag: Wittenberg und Schlosskirche (Ø 220 km)

Vor 500 Jahren leitete Luther mit dem Thesenanschlag an das Tor der Schlosskirche zu Wittenberg die Reformation ein. Besuchen Sie mit dem „Pilger Paul“ die historischen Orginalschauplätze der Elbestadt. Nach der Besichtigung der Schlosskirche bummeln Sie gemeinsam durch die Straßen, die einst schon Luther mit seinen Mitstreitern durchschritt. Der Nachmittag steht Ihnen frei zu eigenen Erkundigungen – es gibt noch viel zu entdecken.


3. Tag: Luther in Eisenach (Ø 230 km)

Heute geht es nach Eisenach. Bei einer geführten Besichtigung der Wartburg erkunden Sie u.a. auch die Lutherstube. Unter dem Decknamen „Junker Jörg“ übersetzte Luther hier in nur 10 Wochen das Neue Testament. Ein zweiter wichtiger Aufenthalt verbindet den Reformator mit der Stadt am Rande des Thüringer Waldes. Nach seiner Schulzeit wohnte er für einige Jahre im Haus der Familie Cotta, der Überlieferung nach das heutige Lutherhaus. Daher erwartet Sie im Anschluss an die Besichtigung der Wartburg Ihr Guide zu einer Stadtführung durch die Altstadt, inkl. der Besichtigung des erwähnten Lutherhauses. Am späten Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

4. Tag: Heimreise

Bevor Sie nach einem letzten gemeinsamen Frühstück die Heimreise antreten, empfehlen wir Ihnen noch eine Fahrt ins nur wenige Kilometer entfernte Mansfeld, wohin die Familie 1484 zog und wo Martin Luther seine Jugend verbrachte. Hier absolvierte er seine erste schulische Ausbildung. Bei einem kleinen Rundgang spazieren Sie auch hier auf seinen Spuren. Ebenfalls tiefe Einblicke in sein Leben bietet Erfurt. In der Landeshauptstadt Thüringens wurde Luther im Dom zum Priester geweiht und auch hier ist sein Vermächtnis allgegenwärtig.

Karte

Hotel zum Kanzler***, Stolberg

Das familiengeführte Hotel befindet sich direkt im Zentrum Stolbergs. Eingebettet in das 400 Jahre alte Fachwerkensemble versprüht das Haus gemütlichen Charme mit allen Annehmlichkeiten eines 3-Sterne Hauses. Kostenfreies Busparken in unmittelbarer Nähe möglich.

Hotel Graf von Mansfeld***, Lutherstadt Eisleben

Das 500 Jahre alte Stadtschloß befindet sich direkt in der Altstadt von Eisleben. Umgeben vom historischen Marktplatz bewahrt es sich seine Ursprünglichkeit und persönliche Atmosphäre, die einst schon Luther begeisterte. Das urige Gewölberestaurant rundet das Angebot des Traditionshotels ab.

Leistungen

  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im Partnerhotel Ihrer Wahl
  • 1 x „Lutherschmaus“ im Hotel am Abend
  • Thematische Rundgänge in Eisleben & Eisenach
  • Eintritt und freie Besichtigung des „Geburts- & Sterbehauses“
  • Geführte Besichtigung der Wartburg
  • Eintritt und freie Besichtigung des „Lutherhauses“ in Eisenach
  • Rundgang mit dem Pilger Paul durch Wittenberg
  • Eintritt in die Schlosskirche Wittenberg
4 Tage ab
159,00 €
Jetzt Anfragen

Preise

Hotel zum Kanzler***, Stolberg
02.01. - 30.04. / 20.10. - 30.11.159,-
01.05. - 20.10.168,-
Einzelzimmerzuschlag36,-
Halbpensionszuschlag18,-
Hotel Graf von Mansfeld***, Lutherstadt Eisleben
21.05. - 24.05. / 10.09. - 13.09. / 08.10. - 11.10.238,-
Einzelzimmerzuschlag69,-
Halbpensionszuschlag24,-

Ihr Ansprechpartner

Lisa Geller

Reisespezialistin

0641 - 98 285-33
0641 - 98 285-733
Service-Center
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur verfügung.
+49 (0)641/982850
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Blätterkatalog
blättern